Die Erschwinglichkeit des Lebens

Es gibt so viel im Leben zu schätzen. Wie viele von uns rechnen wirklich die Kosten ab, um zu erkennen, dass es viel gibt, für das sie dankbar sein können, wenn wir alle im Alltag das tun, was wir tun müssen? Dann gibt es den Preis, den wir für alle Entscheidungen zahlen müssen, die wir täglich treffen. Es gibt bestimmte Dinge, die wir uns leisten können und nicht leisten können. Wenn wir altern und anmutig wachsen; Der physische Körper fängt an, mit uns zu sprechen, und wenn eine Krankheit oder eine andere Art von Krankheit angreift, dauert der Heilungsprozess länger.

Wir müssen uns nicht nur um den Schutz unserer physischen Körper kümmern, sondern auch um den Schutz unserer Finanzen. Die meisten Menschen scheitern in diesem Lebensbereich. Es ist eine traurige Schande, dass man mehr daran interessiert wäre, seinen materiellen Besitz zu schützen, als sein eigenes Leben mit der richtigen Art von Lebens- und Krankenversicherungsprodukten.

Der Zeitplan und die Multiplikation von Geld ist ein Bereich, den jeder von uns lernen möchte, da das ganze Leben von Zeit und Finanzen umgeben ist. Die beste Zeit, um sich zu versichern, ist, wenn Sie jung und noch relativ gesund sind. Für diejenigen von Ihnen, die bei Ihrem Arbeitgeber beschäftigt sind, sind Ihre monatlichen Prämien viel niedriger als für Personen, die nicht Teil eines großen oder mittelgroßen Gruppenplans sind. Einzelversicherungen sind in den meisten Fällen immer teurer. Die Sätze sind jedoch sehr angemessen, wenn es darum geht, Ihr Einkommen zu schützen und sicherzustellen, dass, wenn Ihnen etwas zustößt, Ihre Krankheitskosten und Sie selbst beseitigt werden. bei Verletzungen oder im Krankheitsfall.

Eines ist sicher, wir können es uns nicht leisten, auf bestimmte Arten von Versicherungsprodukten zu verzichten. Fragen Sie sich, ob Sie oder jemand in Ihrer Familie krank geworden ist. Haben Sie Bargeld auf der Bank, um Ihre laufenden Rechnungen und sonstigen monatlichen Verpflichtungen zu begleichen? Das Leben scheint manchmal wie ein Mysterium, das unbekannte, unbekannte Gebiet, nicht zu wissen, wann etwas passieren kann. Die beste Waffe, die wir haben können, ist es, einen Plan zu haben, auf beiden Seiten des Feldes zu sein. offensiv und defensiv spielen. Es spielt keine Rolle, welche Sportanalogie Sie oder ich verwenden, so wichtig es ist, einen Angriffsplan zu haben, um Ihren Wert vor beiden Seiten des Spiels zu schützen. Es ist besser als nur auf der Bank oder am Spielfeldrand zu sitzen und darauf zu warten, von einer finanziellen Katastrophe getroffen zu werden, indem man nicht richtig versichert ist.

Nehmen Sie sich noch heute Zeit und schauen Sie nach, wo Sie sich finanziell befinden, um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Finanzen in Ordnung haben. Das Letzte, was Sie oder ich wollen, ist, in einer kompromittierenden Lage zu sein, mehr Rechnungen als Geld zu haben und nicht genug Geld zu haben, um sie zu bezahlen. Geld und Gesundheit gehen Hand in Hand. Warum nicht sicherstellen, dass Sie sich das Leben, an das Sie sich im Laufe der Jahre gewöhnt haben, wirklich leisten können? Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihr Geld zu überleben oder einen Mangel an Cashflow zu haben. Versicherungsprodukte sind eine Lösung, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht. Schützen Sie sich und Ihre Familie noch heute.

Das Gesundheitswesen ist persönlich. Wenn wir zum Arzt gehen, geht es um uns oder darum, was in uns steckt. Dies sind Dinge, die wir der Öffentlichkeit nicht erzählen. Mit der Zeit bauen wir diese Beziehung zum Arzt auf. Es gibt eine Komfortzone, wenn es um unsere Ärzte geht. Leider ist diese Beziehung einseitig. Sie sind nur eine gute Beziehung, solange jemand anderes die Rechnung bezahlt.

Versuchen Sie jemals, einen Spezialisten anzurufen und ihn nach einem Termin zu fragen und ihm mitzuteilen, dass Sie bar bezahlen? Sehr wenige Spezialisten nehmen einen bar zahlenden Kunden an. Einige werden es tun, wenn Sie sie finden können. Warum ist das? Weil Sie der Patient sind, aber nicht der Kunde.

Wenn wir dem Geld im Gesundheitswesen folgen, gibt es, wenn Sie so wollen, zwei Unternehmen, die alles kontrollieren:

  1. Gesundheitsdienstleister
  2. Versicherungsgesellschaften

Der Kundenservice ist nicht mehr im Gesundheitswesen. Planen Sie einen Termin, der für Ihren Arzt und nicht für Sie günstig ist. Dann tauchen Sie nur noch auf, um zwei Stunden im Wartezimmer zu warten. Sie bieten nicht einmal eine Erfrischung an, obwohl sie Ihrer Versicherung im Gespräch mit dem Arzt einen Stundensatz von durchschnittlich 7 Minuten in Rechnung stellen.

Wenn Sie darüber nachdenken, berechnete der Arzt 150 US-Dollar für diesen Besuch. Das sind knapp 22 US-Dollar pro Minute, die sie mit Ihnen verbringen. Die Arzthonorare beinhaltet nicht die Tatsache, dass Sie einen persönlichen oder Wellness-Tag genommen haben, der für etwas anderes hätte verwendet werden können. In einigen Fällen verlieren die Menschen ein ganzes Tagegeld und müssen dennoch für diesen Arztbesuch bezahlen.

Krankenversicherungen mit hohem Selbstbehalt sind heutzutage häufiger für geldaffine Menschen sowie eine Möglichkeit, die Kosten zu kontrollieren, um die Prämien erschwinglicher zu machen. Mit diesen Plänen müssen Versicherungsnehmer zunächst einen höheren Selbstbehalt für alles bezahlen, was sie für die medizinische Versorgung und die Apotheke benötigen, um Zugang zum Versicherungsschutz der Versicherungsgesellschaft zu erhalten. Immer mehr Anbieter können diese Informationen sofort validieren und vor Ihrem Arztbesuch eine Zahlung von Ihnen verlangen, oder sie werden Ihren Termin absagen.

Wo ist der Kundenservice im Gesundheitswesen?

Nehmen wir an, Sie haben einige ausstehende Artikel, die Sie in Ihrem Gesundheitswesen erledigen müssen. Sie wissen bereits, dass die Verfahrenskosten Ihrem Selbstbehalt gutgeschrieben werden. Was macht ein Smart Shopper, wenn er weiß, dass er so viel Geld aus eigener Tasche bekommt?

Holen Sie sich einige Schätzungen und überprüfen Sie die Qualität der Arbeit.

In der heutigen Welt des Gesundheitswesens können wir jedoch nicht sofort auf die Preise oder die Qualität der Arbeitsinformationen zugreifen. Die Branche veröffentlicht die Informationen nicht. Es gibt keine Menükarte wie in einem Restaurant oder einem Serviceprofi. Wenn Sie anrufen, haben sie keine Ahnung von Ihrer Frage, da das Personal nicht über die Informationen verfügt. Warum ist das?

Weil Sie nicht der Kunde sind, sondern nur der Patient.

Nun geht es in die Apotheke. Wenn Sie zu einer der größten nationalen Ketten gehen und sie nach dem Bargeldpreis fragen und sie wissen, dass Sie krankenversichert sind, geben sie Ihnen den Bargeldpreis nicht. In vielen Fällen ist der Bargeldpreis für Sie günstiger als bei der Versicherung. Warum ist das?

Auch hier sind Sie nicht der wahre Kunde.

Die Versicherungsgesellschaft berechnet das Risiko und bildet finanzielle Rückstellungen für künftige Versicherungsfälle, während sie versucht, Gewinne zu erzielen. Sie schätzen, wie viel sie dafür verlangen müssen. Mit der Zeit können sie einige Jahre in Mitleidenschaft ziehen, da sie wissen, dass sie den Schaden im nächsten Jahr an den Versicherungsnehmer weitergeben werden.

Es klingt wie alles andere, oder? Die Verkaufssteuern steigen in einem Landkreis oder Bundesstaat, und der Kunde zahlt dafür. Wenn außerdem die Kosten für die Waren steigen, bezahlt der Kunde dafür. In diesem Fall wird es ausführlicher.

Es kostete die Versicherungsgesellschaft Geld, jeden einzelnen Anspruch zu überprüfen. Viele Versicherungsunternehmen haben eine Dollarbetragsschwelle. Ich habe gehört, dass diese Schwellenwerte bis zu 50.000 USD betragen, aber nur bis zu 5.000 USD. Liegt der Anspruch unter diesem Betrag und gibt es keine weiteren roten Fahnen, wird der medizinische Anspruch automatisch durchgesetzt.

Rote Fahnen können ein medizinischer Anspruchscode eines bestimmten Anbieters sein, der falsch ist oder sich unter einem anderen Code befinden soll. Es könnte ein völlig falscher Code sein. Dies könnte unbeabsichtigt geschehen. In anderen Fällen werden sie absichtlich Dinge hinzufügen und die Codierung ändern, um mehr Geld von der Versicherungsgesellschaft zu erhalten. Sie werden dies in dem Wissen tun, dass es Versicherungsbetrug ist, wenn sie erwischt werden. Die Folgen sind jedoch, dass die Versicherungsgesellschaft sie auffordert, die Abrechnung zu wiederholen. Ein kleiner Schlag auf das Handgelenk im Vergleich zu der Belohnung, die sie von der Versicherungsgesellschaft erhalten.

Wie geht die Versicherung dagegen vor? Sie berechnen uns mehr Geld in der Prämie. Auch wenn es sich bei der Versicherung um eine gemeinnützige Gesellschaft handelt, werden die Rückstellungen aus den Prämien für zu erwartende Schäden dennoch aufgefüllt. Sie wissen, dass Anbieter diese Überberechnungspraxis anwenden. Sie erhöhen die Prämie ein wenig, um diese Kosten zu decken. Für sie ist das besser, als die von den Anbietern eingereichten Ansprüche zu prüfen.

Der Kundenservice im Gesundheitswesen ist weg. Sie sind nicht länger der Kunde, nur der Patient. Wie bekommen wir es zurück? Wir fordern es. Wir legen die Kontrolle wieder in die Hände des echten Kunden. Informieren Sie die Mitarbeiter und ihre Familien darüber, wie Ansprüche funktionieren und wo sie die Kosten kontrollieren können. Sie können sogar die Grundversorgungsgebühr pro Besuch sparen, indem Sie zu einer direkten Grundversorgungseinrichtung gehen und sich nicht um zusätzliche Kosten pro Besuch sorgen.

Sie können Ihren Arbeitgeber dazu bringen, reale Schadensdaten zu verwenden, um Anpassungen mit den Mitarbeitern vorzunehmen, um die Kontrolle zurückzunehmen. Ein Teil davon hat keine zusätzlichen Kosten für den Arbeitgeber und in einigen Fällen für den Arbeitnehmer.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *