Was Sie über die neue Medicare-Karte wissen sollten

Die Karte wird mit einem nach dem Zufallsprinzip zugewiesenen Medicare Beneficiary Identifier (MBI) geliefert, der aus 11 Buchstaben und Zahlen besteht. und keine Sozialversicherungsnummer wie auf der aktuellen Karte.

Einige Unterschiede bei den neuen Karten sind:

  • Großbuchstaben und Zahlen
  • Die Buchstaben B, I, L, O, S und Z werden nicht verwendet, um die Verwechslung von Buchstaben mit Zahlen zu vermeiden
  • Die Positionen 2, 5, 8 und 9 sind immer Buchstaben
  • Keine eingebettete Logik
  • Jedem Begünstigten wird eine eindeutige Kennung zugewiesen

Alle rund 60 Millionen Medicare-Empfänger erhalten die Karte schließlich per Post. Die Mailings begannen im April 2018 und dauern ein Jahr.

Was müssen Sie oder der Medicare-Empfänger wissen?

  • Sie müssen nichts tun, um die Karte zu erhalten. Es wird Ihnen automatisch zugesandt.
  • Stellen Sie sicher, dass Medicare Ihre aktuelle Adresse hat, damit Ihre Karte pünktlich geliefert wird.
  • Die Karte befindet sich möglicherweise in einem Umschlag, der Junk-Mail ähnelt.
  • Sobald Sie die Karte erhalten haben, zerstören Sie Ihre alte Karte und beginnen Sie sofort mit der Verwendung Ihrer neuen Karte.
  • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Freunde die neue Karte haben und Sie nicht. Es wird einige Zeit dauern, bis alle Karten verschickt sind.
  • Die neue Karte ist Papier. Vielleicht möchten Sie es laminieren.
  • Bringen Sie die neue Karte zu Ihrem nächsten Arztbesuch mit.
  • Wenn Sie vergessen, Ihre neue Karte mitzubringen, sollte Ihr Arzt in der Lage sein, Ihren Medicare-Ausweis online nachzuschlagen.

Wenn Sie eine Medicare Advantage-Richtlinie haben, sollten Sie die Karte dieses Plans behalten und verwenden. Halten Sie jedoch beide Karten bereit, wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Vorsicht vor Betrug (wie von der American Association of Retired Persons empfohlen)

  • Betrügereien im Zusammenhang mit der neuen Karte tauchen bereits auf. Einige Medicare-Empfänger melden Anrufe von Betrügern, die ihnen mitteilen, dass sie für die neue Karte bezahlen müssen, und fragen sie dann nach ihrem Girokonto und den Medicare-Kartennummern. Gib keine der beiden Nummern heraus !!

“Wer sagt, dass er Ihnen eine Karte in Rechnung stellen wird, ist ein Betrüger”, sagt Paul Stephens, Direktor für Richtlinien und Interessenvertretung beim Privacy Rights Clearinghouse in San Diego. “Im Fall von CMS müssen Sie ihnen niemals Ihre Medicare-Kartennummer mitteilen, da sie diese bereits kennen.”

Bei den über 65-Jährigen nimmt der Identitätsdiebstahl zu. Das Justizministerium hat in den letzten Jahren mehr als 2,6 Millionen Fälle von Diebstahl älterer Identität angeführt.

Gehen Sie immer mit äußerster Vorsicht vor, bevor Sie personenbezogene Daten veröffentlichen!

 

Beachten Sie, dass die Krankenversicherung bei der Überprüfung der Krankenversicherungspläne und bei der Bewertung der Kosten nicht jeden Cent im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung abdecken sollte.

Alles unter der Sonne auf einer offenen Kreditkarte ist schön, aber nicht, wenn Sie die Rechnung bezahlen. Aber du bist.

Der Zweck der Versicherung besteht darin, plötzliche, sehr teure Verluste zu decken. Es geht darum, dich wieder gesund zu machen und nicht die finanzielle Verantwortung einer Tonne Geld dafür zu haben. Irgendwie haben wir alle in den letzten 60 Jahren entschieden, dass der traditionelle Plan für alles bezahlen sollte.

Die Krankenversicherung ist größtenteils das einzige Versicherungsprodukt, das für die Deckung des ersten Dollars wie Arztbesuche und verschreibungspflichtige Medikamente aufkommt. Das Gesundheitssystem hat das System auf dem größeren Bankkonto gespielt, auf dem die Rechnung bezahlt wurde, nicht auf dem kleinen. Das Blatt hat sich gewendet…

Die Mitarbeiter sind mehr für ihre Gesundheitsfürsorge verantwortlich, da sie mehr für Prämien aus ihrem Scheck und höhere Kosten bezahlen. Arbeitgeber sollten ihre Mitarbeiter dazu verpflichten, sich proaktiver um ihre Gesundheitsversorgung zu kümmern. Hier sind ein paar Ideen:

  1. Renne nicht für jede Kleinigkeit zur Notaufnahme oder zum Arzt. Was ist mit Hausmitteln oder mit dem Warten auf den Arzt passiert, anstatt zur Notaufnahme zu rennen? Dies erspart Ihnen Tausende in einem Jahr, wenn Sie Kinder haben.
  2. Versuchen Sie, Geld für Medikamente zu sparen, indem Sie Alternativen finden. Manchmal wirkt sich das Auslassen des Medikaments nicht auf Ihre Gesundheit aus, sondern führt Sie immer wieder zum Arzt. Das andere, was Sie tun können, ist einkaufen. Nur weil sie bequem sind, heißt das nicht, dass sie die kostengünstigsten sind.
  3. Nur weil Ihr Arzt einen Test empfiehlt, heißt das nicht, dass Sie dorthin springen und ihn durchführen lassen müssen. Der Arzt hat viele Jahre in der Schule verbracht, aber er versucht auch Tests durchzuführen, um sie zu schützen und bezahlt zu werden. Stellen Sie weitere Fragen, um festzustellen, ob Sie der Meinung sind, dass dies das Richtige ist. Genau wie Sie es tun würden, wenn Ihr Mechaniker Ihnen Artikel vorschlagen würde. Es ist dein Geld.
  4. Wenn Sie einen Eingriff planen, schauen Sie sich um. Viele neue Einrichtungen tauchen auf, um die Kosten von ambulanten Tests zu ambulanten chirurgischen Einrichtungen zu senken. Das Krankenhaus ist nicht das billigste. Weit davon entfernt. Dies treibt den Preis für Sie und die Versicherungsgesellschaft in die Höhe.
  5. Sie müssen für die meisten Dinge nicht in ein modernes Lehrkrankenhaus gehen. Es gibt eine Zeit und einen Ort für die fortgeschrittene Pflege, die einige der vorherrschenden Lehrkrankenhäuser an den Tisch bringen. Bei den meisten Dingen sind die Leute jedoch überfordert und überfordert.

Am Ende wird es Sie mehr Geld kosten, entweder als Auslagen oder als Prämie. Es gibt kein freies Mittagessen.

Vorherige Autorisierungsbereinigung Geld kann nicht Sie Liebe kaufen

Patienten leiden unter extrem späten medizinischen Rezepten und Verfahren, überfällige Konten, Probleme mit dem Papierkram sind eine große Herausforderung. Nach vorheriger Genehmigung werden fast 869 Millionen Stunden pro Jahr aufgewendet!

Es ist richtig, dass die elektronische Vorabgenehmigung seit mehr als einem Jahrzehnt in Kraft ist. Für Zahler, die über eigene schwere Webportale verfügen, fehlt jedoch eine bessere Kommunikation zwischen zwei empfangbaren Schnittstellen, den Portalen, die nur dem einzelnen Prozessworkflow zugeordnet sind.

Was wir heute brauchen, sind fachkundige Eingriffe und eine Kombination, um die Vorteile der Technologie optimal zu nutzen. Zwar ist ein manueller Vorgang recht teuer und kostet etwa 10,78 USD pro Transaktion, verglichen mit 2,07 USD für eine vorherige Autorisierung elektronischer Transaktionen.

Reduzieren Sie die Zeit mit elektronischer Vorabautorisierung

Eine gute Kommunikation zwischen dem Zahlungsempfänger und dem Verkäufer ist ein ernstes Problem, das ein Haupthindernis für den idealen Wandel für eine wertorientiertere Pflege darstellt. Letztendlich wird die Lösung Ihrer Prioritäten im Praxismanagement durch eine perfekte Kombination aus manueller und elektronischer Vorabautorisierung möglich, die Ihre Schmerzen bei Prüfungs- und Autorisierungsmandaten als Arztpraxis heilt.

Da jährlich mehr als 31 Milliarden US-Dollar für die vorherige Genehmigung ausgegeben werden, müssen Gesundheitsdienstleister die beste Technologie einsetzen, um den Prozess des Praxismanagements zu beschleunigen. Das Gesundheitswesen bleibt im Allgemeinen vor Ort!

Unabhängig davon, ob es sich um REM auf der Anbieterseite handelt, sind die Endbenutzerverwaltungssysteme alt und oft nicht in der Lage, mit sich ändernden Geschäftsdimensionen Schritt zu halten. Der kontinuierliche Datenaustausch zwischen Anbieter und Zahler wird nach wie vor durch ungewöhnliche Pay-per-View-Portale behindert, die mit ihren einzelnen Workflow-Modellen korrelieren.

Kombination eines manuellen / elektronischen Verfahrens für ein vereinfachtes Vorabgenehmigungsverfahren

Obwohl beide Systeme kommunizieren können, sind Tuning und Datenabsorption nicht effizient genug, was die Integration ziemlich trostlos macht. Der gesamte Lizenzierungsprozess ist der wichtigste Aspekt des tatsächlichen Verkaufszyklus. Die Patientenzugriffsdienste verfügen nicht über ausreichende Ressourcen, um auf Autorisierungsanfragen zu antworten!

Die Kürzungen bei Medicare und Medicaid werden nur eine weitere Herausforderung sein, und ein rationelleres Management / Managementzyklus-Management wird die Referenz sein. Um alle “Nicht-Selbstverleugnungen” zu bewältigen, mit denen Sie als Unternehmen konfrontiert sind, müssen Sie manuelle und elektronische Prozesse mit einer Vielzahl von Ressourcen kombinieren, die den Anforderungen des modernen Übungsmanagements gerecht werden.

In Anbetracht dessen, dass fast 90% der vorherigen Autorisierungen einen Anruf oder ein Fax erfordern, berechnet Surescripts, dass die Kosten für die Bearbeitung dieser Anfragen zwischen 2.000 und 14.000 USD pro Jahr liegen. Bisherige Genehmigungen machen fast 2% bis 4% dieser Einnahmen aus!

Wenn man bedenkt, dass jedes Jahr Milliarden von Rezepten bestellt werden, bringt das viel Geld und Zeit! Bei dringenden Anfragen kann es 24 Stunden dauern, eine Entscheidung zu treffen, und bei Standard-Anfragen kann sie zwischen 10 und 15 Tagen variieren!

Im Durchschnitt verbringen Ärzte 1,1 Stunden pro Woche, Chirurgen 0,7 Stunden und Fachärzte 0,8 Stunden. Die größte Herausforderung berücksichtigt immer noch nicht, dass unterschiedliche Formulare mit dem vorherigen Genehmigungsprozess verbunden sind.

Zum Beispiel verbringen Krankenschwestern und Krankenpfleger in der Allgemeinmedizin ungefähr 13,1 Stunden pro Arzt mit vorheriger Genehmigung und 3,8 Stunden mit Formularen in einer bestimmten Woche. Die elektronische Vorabautorisierung bietet Bandbreite und ermöglicht es Ärzten, ihre Zeit auf die höchsten Prioritäten des Pflegemanagements zu verlagern.

Wie das alte Sprichwort sagt, kann Geld Ihnen keine Liebe kaufen, aber es kann Ihnen Zeit mit denjenigen verschaffen, die Sie lieben, wenn Sie es am meisten brauchen. Wir alle hoffen auf ein langes gesundes Leben mit viel Zeit mit Familie und Freunden. Manchmal hat das Leben jedoch andere Pläne, und ein wenig Planung kann die finanzielle Belastung zu einem Zeitpunkt verringern, an den Sie als Letztes über Geld nachdenken sollten. Eine Option, um die unvorhergesehene Zukunft zu berücksichtigen, ist die Versicherung für kritische Krankheiten.

Ein langjähriger Kunde befand sich genau in dieser Situation. Während sie fleißig an ihren Pensionsplänen arbeiteten, wurde bei einem von ihnen Hirnkrebs im Endstadium diagnostiziert, der erst 37 Tage später verstrichen war.

Glücklicherweise haben wir während der Finanzplanungssitzungen die Deckung kritischer Krankheiten erörtert und in die verschiedenen Gruppen- und Versicherungsoptionen aufgenommen. Dies ermöglichte der Familie, ihre begrenzte Zeit miteinander zu verbringen und die richtige Zeit zu haben, um über den Verlust eines Vaters und eines Ehemanns zu trauern, ohne sich um die Finanzen sorgen zu müssen.

Die Versicherung gegen kritische Erkrankungen zahlt eine Pauschalleistung, wenn bei Ihnen eine gefürchtete Krankheit wie Multiple Sklerose, Alzheimer, Krebs oder Parkinson diagnostiziert wird. Andere Erkrankungen können Koma, Schlaganfall, Herzinfarkt und Nierenversagen sein. Die Leistungen werden beim ersten Auftreten gezahlt und können verwendet werden, um medizinische Ausgaben zu bezahlen, Ihr Zuhause zu verändern oder sogar Urlaub zu machen.

Es gibt viele Versionen von Krankenversicherungen und verschiedene Versicherungsträger bieten unterschiedliche Deckung. Lassen Sie sich nicht von Prämien leiten, wenn Sie den richtigen Versicherungsschutz für sich und Ihre Familie auswählen. Das Sprechen mit einem Finanzplaner kann Ihnen dabei helfen, durch die schwierigen Gewässer zu navigieren, um sicherzustellen, dass Ihre zukünftigen Bedürfnisse basierend auf Ihrer Familiengeschichte und Ihren zukünftigen Zielen erfüllt werden.

Aufgrund der oben erwähnten Situation haben sich die Kinder dieses Paares nun regelmäßig mit ihrem Finanzplaner getroffen, um ihre eigenen Finanzpläne zu entwickeln und sicherzustellen, dass ihre Erbschafts- und Finanzangelegenheiten gut gepflegt werden. Die Erfahrung aus erster Hand hat gezeigt, dass ein wenig Planung einen langen Weg zurücklegt.

Krankenversicherung Warum es wichtig ist

Falls Sie es nicht wissen, handelt es sich bei der Krankenversicherung um eine Versicherung, die auf der Grundlage der vereinbarten Bedingungen für den Fall gewährt wird, dass die versicherte Person krank wird oder eine medizinische Behandlung benötigt. Das versicherte Leben kann einen chronischen Zustand aufweisen, der über Jahre hinweg eine medizinische Versorgung erfordert. Lassen Sie uns mehr darüber wissen.

Wer bezahlt die Krankheitskosten?

Dies ist eine der häufigsten Fragen, die Menschen stellen. Wenn Sie krankenversichert sind, können Sie sich auf Ihre Gesundheit verlassen. Tatsächlich handelt es sich um eine Art Vertrag oder Vertrag zwischen Ihnen (Versicherungsnehmer) und dem Krankenversicherungsunternehmen. Zweck der Vereinbarung oder des Vertrages ist der Schutz vor Kosten. Die Kosten sind zeitweise so hoch, dass der Kranke die Rechnungen nicht bezahlen kann. Infolgedessen ist die Person nicht in der Lage, die Pflege zu erhalten, die sie zur Genesung benötigt.

Während Sie eine monatliche oder jährliche Prämie zahlen, sollten Sie damit rechnen, dass die Höhe der Prämie, die Sie zahlen werden, weit unter der Höhe liegt, die Sie im Krankheitsfall zahlen würden.

Denken Sie daran, dass die Krankenversicherung eine Art von Leistung ist, die von einer gemeinnützigen Organisation, einem privaten Unternehmen oder einer Regierungsbehörde erbracht wird. Um die Kosten herauszufinden, erhält das Unternehmen eine Schätzung der kollektiven medizinischen Kosten aller Menschen im Staat. Dann wird das Risiko auf die Versicherungsnehmer aufgeteilt.

Soweit das Konzept geht, weiß der Versicherer, dass eine Person unter riesigen unerwarteten Gesundheitsausgaben leiden kann, während die andere Person überhaupt keine Kosten verursachen kann. Die Kosten verteilen sich also auf eine große Gruppe von Menschen, um die Krankenversicherung für alle Versicherten erschwinglicher zu machen.

Abgesehen davon werden öffentliche Pläne von der Regierung finanziert. Daher bieten sie schutzbedürftigen Gruppen wie Menschen mit Behinderungen und Senioren eine zusätzliche Krankenversicherung an.

Nehmen wir ein Beispiel, um das Konzept besser zu verstehen. Eine Person mit Cerebralparese muss während ihrer gesamten Lebensdauer einer besonderen Behandlung unterzogen werden. Es versteht sich, dass eine chronische Krankheit viel mehr Geld kostet als eine normale Pflege. Zerebralparese kann zu einer körperlichen Beeinträchtigung führen, die für das gesamte Leben des Betroffenen anhalten kann.

Die Behandlung für diesen Zustand kann regelmäßige Arztbesuche, viele Therapien und lange Krankenhausaufenthalte erfordern. Abhängig vom Grad der Beeinträchtigung benötigen Sie möglicherweise eine spezielle Krankenversicherung. Viele Angehörige der Gesundheitsberufe werden wie Ergotherapeuten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Orthopäden, Radiologen, Kinderärzte, Neurologen usw. einbezogen.

Einige Patienten benötigen möglicherweise die Dienste von mehr als einem. Einige benötigen sogar einen Sprachpathologen, einen Diätassistenten, einen kosmetischen Zahnarzt oder einen Urologen, um nur einige zu nennen.

Die angebotene Deckung kann Ihnen also helfen, eine gewisse Entlastung in Bezug auf die Belastung der Ausgaben zu erzielen. Wenn Sie sich nicht anmelden, leiden Sie möglicherweise unter erheblichen finanziellen Belastungen und benötigen möglicherweise Hilfe von anderen Quellen wie Wohltätigkeitsorganisationen und Gemeindegruppen. Daher ist es eine gute Idee, eine Krankenversicherung abzuschließen.

In Bezug auf alle medizinischen Probleme ist es am schwierigsten, in ein Krankenhaus eingeliefert zu werden. Um dies festzustellen, wurde eine Studie durchgeführt, die besagt, dass dies als die schmerzhafteste finanzielle Auswirkung auf das Leben des Menschen angesehen wird. Es wurde festgestellt, dass 20% des Einkommensrückgangs und 11% des Beschäftigungsrückgangs negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Bevölkerung haben.

Die Menschen bevorzugen in der Regel Krankenversicherungen, die jedoch keine Vollkaskoversicherung beinhalten. Es liegt nicht am Grund der Kostenteilung und der hohen Selbstbeteiligung, sondern die Krankenversicherung sichert die wirtschaftlichen Folgen einer schlechten Gesundheit. Aus den Aufzeichnungen verschiedener Krankenhäuser geht hervor, dass rund 7.80.000 krankenversicherte und rund 1.500.000 krankenversicherte Personen nicht krankenversichert sind, was die Einkommens- und Ausgabenkapazität der Menschen und der Bevölkerung weiter definiert Familie, in der mindestens eine Person an schwerwiegenden Gesundheitsproblemen leidet.

Die Studie zeigt auch, dass Menschen, die gesundheitliche Probleme haben und zu einem Krankenhaus führen, einen schlechteren Zugang zu ihren Credits haben. Sie haben eine große Anzahl von unbezahlten Arztrechnungen und Ausgaben. Dieses Problem kann bis zu einem gewissen Grad durch eine Krankenversicherung bei Best Placement Colleges gelöst werden, aber ein langfristiges und schwerwiegendes medizinisches Problem spielt auch nach dieser Versicherungspolice und diesen Leistungen eine wichtige Rolle.

Die oben genannten Daten basieren ausschließlich auf der selbst gemeldeten Umfrage. Es hilft bei der Quantifizierung der Ursache-Wirkungs-Beziehungen zwischen verschiedenen Arten schwerwiegender medizinischer Probleme und verschiedenen finanziellen Auswirkungen, denen die Menschen ausgesetzt sind. Diese Daten haben auch dazu beigetragen, die Methode festzulegen, mit der die wirtschaftlichen Verläufe der Personen durch ihre Krankenhausaufenthalte verändert werden können.

Aus allen Studien; Es wurde festgestellt, dass die Liste der technischen Hochschulen und der Krankenhausaufenthalte zu schrecklichen wirtschaftlichen Konsequenzen führt, die mehrere Szenarien gleichzeitig im Land hervorrufen. Es gibt bestimmte Aspekte, die bei der Ermittlung schwerwiegender Gesundheitsprobleme hilfreich sind, darunter die Arbeitsfähigkeit der Menschen, mangelndes Interesse an Arbeitgebern und die Verringerung der Wahrscheinlichkeit, dass neue Stellen gesucht werden, und Stellen mit einem hohen Empfängerkreis.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig geworden, verschiedene Forschungen und Experimente zu definieren, da es auch Menschen gibt, die in ihrem früheren Leben noch nie in Krankenhäusern waren und Veränderungen der unterschiedlichen wirtschaftlichen Situation von Ereignissen untersuchen, die sich ständig ereignen. Es hilft dabei, unterschiedliche finanzielle Auswirkungen auf die Beschäftigten auszulösen. Daraus ergab sich die Schlussfolgerung, dass es sich um die beiläufigste Beziehung handelt, ohne dass eine Korrelation zu einem anderen Zustand besteht.

Gesundheit ist der wichtigste Reichtum

Wenn Sie das Glück haben, eine vom Arbeitgeber bereitgestellte Krankenversicherung zu haben, werden Ihre Optionen auf die von Ihrem Arbeitgeber angebotenen Pläne beschränkt. Wenn Sie über Ihren Job keinen Versicherungsschutz haben, können Sie möglicherweise über eine Organisation oder einen Verein, der Sie angehören, eine Krankenversicherung zum Gruppentarif abschließen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, bei Ihrer örtlichen Krankenversicherung in Obamacare nachzusehen, ob Sie sich für eine Prämiengutschrift im Voraus qualifizieren, um die Prämienkosten zu senken. Selbst wenn Sie sich nicht sofort für die Gutschrift qualifizieren, können Sie sich beim Kauf Ihrer Krankenversicherung über den Marktplatz für die Steuererklärung für das Jahr qualifizieren.

Wenn Sie aus keiner dieser Quellen eine Krankenversicherung abschließen können oder wollen, müssen Sie auf den Kauf eines privaten Tarifs zurückgreifen. Es bietet Ihnen die größte Auswahl an Optionen, ist jedoch wahrscheinlich weitaus teurer.

Entscheiden Sie, welche Art von Police Sie kaufen möchten

Krankenversicherungspolicen gibt es in verschiedenen Grundtypen, obwohl Sie möglicherweise nicht über Ihre bevorzugte Quelle auf alle diese Optionen zugreifen können. Health Maintenance Organizations (HMOs) sind eine weit verbreitete Form der Krankenversicherung. Bei einer HMO müssen Sie Gesundheitsdienstleister innerhalb des Netzwerks der Police beauftragen und eine Überweisung von Ihrem Hausarzt einholen, um einen Spezialisten aufzusuchen.

Preferred Provider Organizations (PPOs) sind ebenfalls weit verbreitet. Eine PPO-Krankenversicherung hat ein Netzwerk, aber Sie sind nicht auf die Pflege im Netzwerk beschränkt – obwohl die Nutzung von Netzwerkanbietern billiger ist – und Sie benötigen keine Überweisungen, um Spezialisten aufzusuchen.

Exclusive Provider Organizations (EPOs) sind eine Mischung aus HMOs und PPOs. Sie müssen sich an das Netzwerk des Plans halten, benötigen jedoch keine Empfehlungen für Spezialisten. Schließlich sind Point-of-Service-Pläne (POS-Pläne) eine weniger verbreitete Option, die im Wesentlichen das Gegenteil eines EPA darstellt. Sie sind nicht auf das Netzwerk des POS-Plans beschränkt, sondern benötigen eine Überweisung, um einen Spezialisten aufzusuchen.

Von den vier gängigen Arten von Plänen ist ein HMO oder EPO in der Regel billiger als ein PPO oder POS mit demselben Deckungsgrad. Wenn die Netzabdeckung in Ihrer Region jedoch unzureichend ist oder Sie sich nicht auf Netzwerkanbieter beschränken können, lohnt es sich möglicherweise, ein wenig mehr zu zahlen, um eine PPO- oder POS-Richtlinie zu erhalten.

Mehr: Käufer aufgepasst: Laut Umfrage steigen die Kosten für die Langzeitpflege

Mehr: Obamacare Überholungsbemühungen sind fürs Erste tot. Was bedeutet das, wenn Sie ein Obamacare-Verbraucher sind?

Mehr: Trump sagt, er werde mit Demokraten über einen Gesundheitsplan verhandeln

Hoher Selbstbehalt versus niedriger Selbstbehalt

Bei gleichen Bedingungen sind die monatlichen Prämien umso niedriger, je höher der Selbstbehalt eines Plans ist. Ein hoher Selbstbehalt bedeutet, dass Sie eine Menge Gesundheitsausgaben selbst bezahlen müssen, bevor die Versicherungspolice in Kraft tritt. Wenn Sie jedoch in einem bestimmten Jahr nur wenige oder keine Gesundheitsausgaben haben, können diese Pläne ein Schnäppchen sein. Sehr niedrige Krankheitskosten bedeuten, dass Sie den Selbstbehalt wahrscheinlich nicht übertreffen, auch nicht bei einem Selbstbehalt. Wenn Sie also einen Selbstbehalt erhalten, bleiben Ihre Versicherungskosten so niedrig wie möglich, und Sie werden trotzdem geschützt, falls etwas Katastrophales passiert.

Wenn Sie sich für einen Weg mit hohem Selbstbehalt entscheiden, ist es die beste Option, einen HSA-fähigen Plan (Health Savings Account) zu erwerben und ihn mit einem Selbstbehalt von mindestens einem Jahr zu finanzieren. Ein HSA-Plan deckt genau die größte Schwäche einer Krankenversicherung mit hohem Selbstbehalt ab – nämlich, dass Sie eine Menge Geld für einen erheblichen medizinischen Aufwand aufwenden müssten, bevor die Versicherung die Versicherung übernehmen würde. Wenn Sie einen ganzjährigen Selbstbehalt in Ihrer HSA haben, können Sie diesen einfach zur Finanzierung Ihres Anteils an den Ausgaben verwenden und gleichzeitig den dreifachen Steuervorteil einer HSA nutzen.

Mehr: Folgen Sie USA TODAY Money and Tech auf Facebook

Abdeckung vergleichen

There are two major factors that affect how well a particular plan will cover your medical expenses: the plan’s network and its coverage policies. Even if you choose a plan with out-of-network options, like a PPO, you’re still better off using in-network health providers as much as possible because doing so will reduce your costs. And the rules that a given health insurance policy uses to decide what’s covered and what’s not – and how much the co-pays will be – can make a huge difference in how helpful a particular policy really is for you.

Wenn Sie beispielsweise täglich teure Medikamente einnehmen, möchten Sie auf jeden Fall eine Krankenversicherung abschließen, in der diese Medikamente in der jeweiligen Rezeptur aufgeführt sind. Wenn Sie viel unterwegs sind, halten Sie sich an Pläne, die gute Behandlungsmöglichkeiten außerhalb der Region bieten. Und wenn Sie bereits einen Hausarzt haben, sollten Sie auf jeden Fall einen Plan auswählen, der Ihren Arzt in sein Netzwerk einbezieht.

Das beste Angebot finden

Wenn Sie zwischen zwei oder drei verschiedenen Richtlinien festsitzen und sich nicht für eine entscheiden können, probieren Sie diese Übung aus. Multiplizieren Sie die monatliche Prämie mit 12, um Ihre jährlichen Kosten für einen Plan zu erhalten. Das Ergebnis ist, dass Sie am Ende die meisten Ausgaben für die Gesundheitsfürsorge tätigen würden, wenn Sie im Laufe des Jahres eine oder mehrere größere medizinische Ausgaben hätten. Führen Sie diese Berechnung für jeden Plan durch, den Sie in Betracht ziehen, und vergleichen Sie dann die Ergebnisse. Der Plan mit der niedrigsten Gesamtsumme ist wahrscheinlich das beste Angebot für Sie.

Die kostengünstige Alternative zur klassischen individuellen Krankenversicherung

Lassen Sie uns zunächst definieren, was ich unter traditioneller Krankenversicherung verstehe. Die traditionelle Krankenversicherung besteht aus:

Der Selbstbehalt – Dies ist der Betrag, den Sie für ein medizinisches Ereignis bezahlen müssen, bevor Ihre Krankenversicherung mit dem Bezahlen beginnt. In der heutigen Welt beträgt dieser Selbstbehalt häufig 3000 USD oder mehr.

Die Mitversicherung – Nachdem der Selbstbehalt erfüllt ist, verlangen die meisten Policen, dass der Versicherte einen Prozentsatz aller medizinischen Kosten bis zu einem Maximum zahlt. Normalerweise zahlt der Versicherte zwischen 20% und 50% jedes in Rechnung gestellten Dollars.

Die Copays – Bei dem Versuch, die routinemäßige Gesundheitsfürsorge zugänglich zu machen, enthalten viele Richtlinien einen Copay für Arztbesuche und Rezepte anstelle eines Selbstbehalts. Ein Beispiel hierfür ist das 10-Dollar-Copay für Bürobesuche.

Maximale Spesen – Dies ist der Höchstbetrag, mit dem ein Versicherter rechnen kann, unabhängig davon, wie hoch die Arztrechnungen sind. In der Regel sind die maximalen Kosten für eine Person auf rund 7000 US-Dollar begrenzt. Dies kann eine sehr irreführende Zahl sein, da davon ausgegangen wird, dass sich alle Ihre Anbieter in Ihrem Netzwerk befinden. Wenn sie nicht im Netzwerk sind, können Ihre Kosten erheblich höher sein.

Und schließlich das “Netzwerk” – Praktisch jede traditionelle individuelle Krankenversicherung ist an ein Netzwerk von Anbietern gebunden. Je enger das Versorgungsnetz, desto geringer die Prämie. Es ist zu viel falsch mit “Netzwerken” für diesen Artikel. Es genügt zu sagen, dass “Netzwerke” der Feind des Gesundheitskonsumenten (Sie) sind.

Das Problem der arbeitenden Amerikaner

Das Problem ist einfach: Krankenversicherungsprämien sind für die meisten arbeitenden Amerikaner ohne Zuschuss zu hoch, und in Kombination mit extrem hohen Selbstbehalten und Selbstkosten wird die Gesundheitsversorgung unerschwinglich. Sehen wir uns hier in North Carolina einige Beispiele an.

Ein rauchfreies Paar im Alter von 62 und 63 Jahren findet, dass die niedrigste Prämienoption bei BCBS von NC $ 1999 pro Monat für eine Familie von $ 13.300 beträgt, die ohne Copays absetzbar ist. Ein Plan mit einem Selbstbehalt von 7000 USD und 25 USD für Besuche im Büro würde 2682 USD pro Monat kosten.

Unter der Annahme des günstigsten Plans würden sich die jährlichen Kosten auf 23.988 USD belaufen. Und wenn eine Person ein medizinisches Ereignis wie Krebs hätte, würden die tatsächlichen Kosten für die Gesundheitsfürsorge 37.288 USD betragen. Sie müssen sich fragen: “Warum überhaupt krankenversichert sein?”

Ein rauchfreies 30-jähriges Ehepaar stellte fest, dass der günstigste Plan 787,84 USD pro Monat für eine Familie mit 13.300 USD Selbstbeteiligung ohne zusätzliche Kosten kosten würde. Der günstigste Plan, der Copays beinhaltete, war 1056,88 USD, hatte jedoch einen Selbstbehalt von 7000 USD und das restriktivste Netzwerk. Angenommen, der günstigste Plan wäre, würden die jährlichen Gesamtkosten (Selbstbehalt + Prämie) eines Mitglieds dieses jungen Paares bei 16.454,08 USD liegen. Das ist eine verheerende Summe für ein junges Paar.

Die einfache Lösung für dieses Problem ist eine Krankenversicherung mit festen Leistungen. Im Gegensatz zu einer größeren Krankenversicherung, bei der die Police alle erstattungsfähigen Ausgaben nach dem Selbstbehalt und dem Auslagenmaximum abdeckt, gibt eine Krankenversicherungspolice mit fester Leistung genau an, wie viel für die jeweilige Dienstleistung gezahlt wird. Beispiele für bestimmte Leistungen können sein: eine tägliche Leistung für einen Krankenhausaufenthalt von 24 Stunden, bestimmte Geldleistungen für bestimmte Operationen, eine bestimmte Leistung für Arztbesuche und andere festgelegte Kosten. Eine großartige Krankenversicherung mit festen Leistungen bietet sehr robuste Leistungen, eine breite Palette spezifizierter Deckungsbeiträge, einen sehr umfassenden Operationsplan und vieles mehr. Der wichtigste Service, den die Fixed Benefit-Krankenversicherung umfassen kann, ist die Aushandlung von Arztrechnungen, ein Service, mit dem sich die Auslagen erheblich reduzieren lassen.

Das Tolle an dieser Art von Police ist, dass der Versicherte ein besserer Verbraucher sein kann. Wenn Sie wissen, wie viel Ihre Police Ihnen für eine bestimmte medizinische Leistung zahlt, können Sie den Preis besser einkaufen und aushandeln. Aber das Tolle an dieser Police ist die erschwingliche Prämie.

Das Ehepaar im Alter von 62 und 63 Jahren ist ein tatsächlicher Kunde von mir, der aufgrund der hohen Prämien 5 Jahre lang nicht versichert war. Ich war in der Lage, sie in eine solide Krankenversicherung mit festen Leistungen und einer lebenslangen Leistung von 5.000.000 USD für 683 USD pro Monat einzubeziehen. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von 15.792 USD. Wie ich meinem Kunden erklärt habe, deckt die Krankenversicherung mit festen Leistungen 70% bis 80% von allem ab, was passieren kann. Wenn sie tatsächlich die Prämiendifferenz von 15.792 USD einsparen würden, hätten sie einen unglaublichen Zugang zur Gesundheitsfürsorge mit sehr wenig Eigenleistung.

Bereits 2014 wurde bei mir Dickdarmkrebs diagnostiziert und ein Teil des Dickdarms entfernt (CP44205). Damals beschäftigte ich mich mit einer traditionellen medizinischen Grundversicherung. Meine Gesamtkosten betrugen mehr als 7000 Dollar. Wenn ich den Fixed Benefit Plan gehabt hätte, den ich heute verkaufe, wären meine Kosten nicht nur Null gewesen, sondern ich hätte von der Versicherungsgesellschaft einen Scheck über 4619 USD erhalten. Nicht jedes medizinische Ereignis hätte zu einem Scheck geführt, und viele hätten möglicherweise Spesen in Höhe von mehreren tausend Dollar verursacht, aber im Allgemeinen hätten die Einsparungen diese Kosten mehr als ausgeglichen.

Bevor Sie also auf eine Krankenversicherung verzichten, empfehle ich Ihnen dringend, einen genauen Blick auf eine Krankenversicherung mit festen Leistungen zu werfen.

Die Erschwinglichkeit des Lebens

Es gibt so viel im Leben zu schätzen. Wie viele von uns rechnen wirklich die Kosten ab, um zu erkennen, dass es viel gibt, für das sie dankbar sein können, wenn wir alle im Alltag das tun, was wir tun müssen? Dann gibt es den Preis, den wir für alle Entscheidungen zahlen müssen, die wir täglich treffen. Es gibt bestimmte Dinge, die wir uns leisten können und nicht leisten können. Wenn wir altern und anmutig wachsen; Der physische Körper fängt an, mit uns zu sprechen, und wenn eine Krankheit oder eine andere Art von Krankheit angreift, dauert der Heilungsprozess länger.

Wir müssen uns nicht nur um den Schutz unserer physischen Körper kümmern, sondern auch um den Schutz unserer Finanzen. Die meisten Menschen scheitern in diesem Lebensbereich. Es ist eine traurige Schande, dass man mehr daran interessiert wäre, seinen materiellen Besitz zu schützen, als sein eigenes Leben mit der richtigen Art von Lebens- und Krankenversicherungsprodukten.

Der Zeitplan und die Multiplikation von Geld ist ein Bereich, den jeder von uns lernen möchte, da das ganze Leben von Zeit und Finanzen umgeben ist. Die beste Zeit, um sich zu versichern, ist, wenn Sie jung und noch relativ gesund sind. Für diejenigen von Ihnen, die bei Ihrem Arbeitgeber beschäftigt sind, sind Ihre monatlichen Prämien viel niedriger als für Personen, die nicht Teil eines großen oder mittelgroßen Gruppenplans sind. Einzelversicherungen sind in den meisten Fällen immer teurer. Die Sätze sind jedoch sehr angemessen, wenn es darum geht, Ihr Einkommen zu schützen und sicherzustellen, dass, wenn Ihnen etwas zustößt, Ihre Krankheitskosten und Sie selbst beseitigt werden. bei Verletzungen oder im Krankheitsfall.

Eines ist sicher, wir können es uns nicht leisten, auf bestimmte Arten von Versicherungsprodukten zu verzichten. Fragen Sie sich, ob Sie oder jemand in Ihrer Familie krank geworden ist. Haben Sie Bargeld auf der Bank, um Ihre laufenden Rechnungen und sonstigen monatlichen Verpflichtungen zu begleichen? Das Leben scheint manchmal wie ein Mysterium, das unbekannte, unbekannte Gebiet, nicht zu wissen, wann etwas passieren kann. Die beste Waffe, die wir haben können, ist es, einen Plan zu haben, auf beiden Seiten des Feldes zu sein. offensiv und defensiv spielen. Es spielt keine Rolle, welche Sportanalogie Sie oder ich verwenden, so wichtig es ist, einen Angriffsplan zu haben, um Ihren Wert vor beiden Seiten des Spiels zu schützen. Es ist besser als nur auf der Bank oder am Spielfeldrand zu sitzen und darauf zu warten, von einer finanziellen Katastrophe getroffen zu werden, indem man nicht richtig versichert ist.

Nehmen Sie sich noch heute Zeit und schauen Sie nach, wo Sie sich finanziell befinden, um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Finanzen in Ordnung haben. Das Letzte, was Sie oder ich wollen, ist, in einer kompromittierenden Lage zu sein, mehr Rechnungen als Geld zu haben und nicht genug Geld zu haben, um sie zu bezahlen. Geld und Gesundheit gehen Hand in Hand. Warum nicht sicherstellen, dass Sie sich das Leben, an das Sie sich im Laufe der Jahre gewöhnt haben, wirklich leisten können? Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihr Geld zu überleben oder einen Mangel an Cashflow zu haben. Versicherungsprodukte sind eine Lösung, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht. Schützen Sie sich und Ihre Familie noch heute.

Das Gesundheitswesen ist persönlich. Wenn wir zum Arzt gehen, geht es um uns oder darum, was in uns steckt. Dies sind Dinge, die wir der Öffentlichkeit nicht erzählen. Mit der Zeit bauen wir diese Beziehung zum Arzt auf. Es gibt eine Komfortzone, wenn es um unsere Ärzte geht. Leider ist diese Beziehung einseitig. Sie sind nur eine gute Beziehung, solange jemand anderes die Rechnung bezahlt.

Versuchen Sie jemals, einen Spezialisten anzurufen und ihn nach einem Termin zu fragen und ihm mitzuteilen, dass Sie bar bezahlen? Sehr wenige Spezialisten nehmen einen bar zahlenden Kunden an. Einige werden es tun, wenn Sie sie finden können. Warum ist das? Weil Sie der Patient sind, aber nicht der Kunde.

Wenn wir dem Geld im Gesundheitswesen folgen, gibt es, wenn Sie so wollen, zwei Unternehmen, die alles kontrollieren:

  1. Gesundheitsdienstleister
  2. Versicherungsgesellschaften

Der Kundenservice ist nicht mehr im Gesundheitswesen. Planen Sie einen Termin, der für Ihren Arzt und nicht für Sie günstig ist. Dann tauchen Sie nur noch auf, um zwei Stunden im Wartezimmer zu warten. Sie bieten nicht einmal eine Erfrischung an, obwohl sie Ihrer Versicherung im Gespräch mit dem Arzt einen Stundensatz von durchschnittlich 7 Minuten in Rechnung stellen.

Wenn Sie darüber nachdenken, berechnete der Arzt 150 US-Dollar für diesen Besuch. Das sind knapp 22 US-Dollar pro Minute, die sie mit Ihnen verbringen. Die Arzthonorare beinhaltet nicht die Tatsache, dass Sie einen persönlichen oder Wellness-Tag genommen haben, der für etwas anderes hätte verwendet werden können. In einigen Fällen verlieren die Menschen ein ganzes Tagegeld und müssen dennoch für diesen Arztbesuch bezahlen.

Krankenversicherungen mit hohem Selbstbehalt sind heutzutage häufiger für geldaffine Menschen sowie eine Möglichkeit, die Kosten zu kontrollieren, um die Prämien erschwinglicher zu machen. Mit diesen Plänen müssen Versicherungsnehmer zunächst einen höheren Selbstbehalt für alles bezahlen, was sie für die medizinische Versorgung und die Apotheke benötigen, um Zugang zum Versicherungsschutz der Versicherungsgesellschaft zu erhalten. Immer mehr Anbieter können diese Informationen sofort validieren und vor Ihrem Arztbesuch eine Zahlung von Ihnen verlangen, oder sie werden Ihren Termin absagen.

Wo ist der Kundenservice im Gesundheitswesen?

Nehmen wir an, Sie haben einige ausstehende Artikel, die Sie in Ihrem Gesundheitswesen erledigen müssen. Sie wissen bereits, dass die Verfahrenskosten Ihrem Selbstbehalt gutgeschrieben werden. Was macht ein Smart Shopper, wenn er weiß, dass er so viel Geld aus eigener Tasche bekommt?

Holen Sie sich einige Schätzungen und überprüfen Sie die Qualität der Arbeit.

In der heutigen Welt des Gesundheitswesens können wir jedoch nicht sofort auf die Preise oder die Qualität der Arbeitsinformationen zugreifen. Die Branche veröffentlicht die Informationen nicht. Es gibt keine Menükarte wie in einem Restaurant oder einem Serviceprofi. Wenn Sie anrufen, haben sie keine Ahnung von Ihrer Frage, da das Personal nicht über die Informationen verfügt. Warum ist das?

Weil Sie nicht der Kunde sind, sondern nur der Patient.

Nun geht es in die Apotheke. Wenn Sie zu einer der größten nationalen Ketten gehen und sie nach dem Bargeldpreis fragen und sie wissen, dass Sie krankenversichert sind, geben sie Ihnen den Bargeldpreis nicht. In vielen Fällen ist der Bargeldpreis für Sie günstiger als bei der Versicherung. Warum ist das?

Auch hier sind Sie nicht der wahre Kunde.

Die Versicherungsgesellschaft berechnet das Risiko und bildet finanzielle Rückstellungen für künftige Versicherungsfälle, während sie versucht, Gewinne zu erzielen. Sie schätzen, wie viel sie dafür verlangen müssen. Mit der Zeit können sie einige Jahre in Mitleidenschaft ziehen, da sie wissen, dass sie den Schaden im nächsten Jahr an den Versicherungsnehmer weitergeben werden.

Es klingt wie alles andere, oder? Die Verkaufssteuern steigen in einem Landkreis oder Bundesstaat, und der Kunde zahlt dafür. Wenn außerdem die Kosten für die Waren steigen, bezahlt der Kunde dafür. In diesem Fall wird es ausführlicher.

Es kostete die Versicherungsgesellschaft Geld, jeden einzelnen Anspruch zu überprüfen. Viele Versicherungsunternehmen haben eine Dollarbetragsschwelle. Ich habe gehört, dass diese Schwellenwerte bis zu 50.000 USD betragen, aber nur bis zu 5.000 USD. Liegt der Anspruch unter diesem Betrag und gibt es keine weiteren roten Fahnen, wird der medizinische Anspruch automatisch durchgesetzt.

Rote Fahnen können ein medizinischer Anspruchscode eines bestimmten Anbieters sein, der falsch ist oder sich unter einem anderen Code befinden soll. Es könnte ein völlig falscher Code sein. Dies könnte unbeabsichtigt geschehen. In anderen Fällen werden sie absichtlich Dinge hinzufügen und die Codierung ändern, um mehr Geld von der Versicherungsgesellschaft zu erhalten. Sie werden dies in dem Wissen tun, dass es Versicherungsbetrug ist, wenn sie erwischt werden. Die Folgen sind jedoch, dass die Versicherungsgesellschaft sie auffordert, die Abrechnung zu wiederholen. Ein kleiner Schlag auf das Handgelenk im Vergleich zu der Belohnung, die sie von der Versicherungsgesellschaft erhalten.

Wie geht die Versicherung dagegen vor? Sie berechnen uns mehr Geld in der Prämie. Auch wenn es sich bei der Versicherung um eine gemeinnützige Gesellschaft handelt, werden die Rückstellungen aus den Prämien für zu erwartende Schäden dennoch aufgefüllt. Sie wissen, dass Anbieter diese Überberechnungspraxis anwenden. Sie erhöhen die Prämie ein wenig, um diese Kosten zu decken. Für sie ist das besser, als die von den Anbietern eingereichten Ansprüche zu prüfen.

Der Kundenservice im Gesundheitswesen ist weg. Sie sind nicht länger der Kunde, nur der Patient. Wie bekommen wir es zurück? Wir fordern es. Wir legen die Kontrolle wieder in die Hände des echten Kunden. Informieren Sie die Mitarbeiter und ihre Familien darüber, wie Ansprüche funktionieren und wo sie die Kosten kontrollieren können. Sie können sogar die Grundversorgungsgebühr pro Besuch sparen, indem Sie zu einer direkten Grundversorgungseinrichtung gehen und sich nicht um zusätzliche Kosten pro Besuch sorgen.

Sie können Ihren Arbeitgeber dazu bringen, reale Schadensdaten zu verwenden, um Anpassungen mit den Mitarbeitern vorzunehmen, um die Kontrolle zurückzunehmen. Ein Teil davon hat keine zusätzlichen Kosten für den Arbeitgeber und in einigen Fällen für den Arbeitnehmer.