Versicherungspolicen, Beschwerden und Zeugnisse

Ich habe Bewertungen und Erfahrungsberichte von Menschen gelesen, die verschiedene Versicherungspläne haben. Einige sind Tragödien, während andere Triumphe sind. Einige sind irrational und andere sind klar. Einige geben die Schuld, andere jubeln aufgeregt. Der Schlüssel zu all dem ist, dass es keinen Mittelweg gibt. Die Bewertungen oder Testimonials zeigen entweder völlige Verachtung für die Versicherungsgesellschaft oder sind überglücklich mit ihrer Versicherungsgesellschaft. Warum ist das?

Es gibt verschiedene Gründe, die wir untersuchen können:

Erstens hat die Person die Richtlinie nicht gelesen oder verstanden.

Eines der größten Probleme ist, dass die Menschen ihre Richtlinien nicht sorgfältig lesen. Sie gehen davon aus, dass sie es später lesen werden, tun es aber nie. Wenn sie glauben, einen Anspruch zu haben, lesen sie ihre Richtlinien nicht, um ihren Anspruch zu bestätigen. Sie rufen die Versicherungsgesellschaft auch nicht an, um festzustellen, ob sie versichert sind. Ein weiteres Problem besteht darin, dass die Person die Police liest, sie jedoch nicht versteht und sich dann nicht an ihren Vertreter oder das Callcenter oder die Website der Versicherungsgesellschaft wenden kann. Der größte Grund für Beschwerden besteht darin, dass die Versicherten ihre Police nicht lesen und verstehen und keine klaren Annahmen treffen.

Zweitens hatten sie einen unerfahrenen oder nicht informierten Versicherungsagenten.

Nicht alle Agenten sind gleich. Ein gut informierter und erfahrener Karriereberater weiß, was die Police bewirkt und was nicht und kann die Police klar und präzise erläutern. Ein erfahrener Agent kennt die richtigen Fragen, ist im Geschäft, Menschen zu helfen und nicht nur Geld zu verdienen. Ein erfahrener Agent kann entweder Ihre Fragen beantworten oder weiß, wen er anrufen muss, um Ihre Antworten zu erhalten, und erledigt dies rechtzeitig.

Leider gibt es viele brandneue Agenten oder Agenten für das Geld, die die Antworten nicht kennen oder wo sie zu bekommen sind, oder die sich einfach nicht darum kümmern. Lernen Sie Ihren Agenten kennen, bevor Sie unterschreiben. Fragen Sie sie, an wen sie sich wenden, um Antworten zu erhalten. Finden Sie heraus, um welche Art von Person es sich handelt und welche persönlichen Interessen sie haben. Rufen Sie ihren Vorgesetzten an, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Finden Sie die Motivationen und die Wissensbasis der Agenten heraus. Die seriösen unerfahrenen Agenten müssen vertrauenswürdig sein, damit sie Erfahrungen sammeln können. Nehmen Sie sich jedoch die Zeit, um Ihr Risiko durch die von mir genannten Vorschläge zu minimieren.

Drittens hatten sie einen unerfahrenen Callcenter-Vertreter.

Call Center haben die gleichen Probleme wie viele andere Unternehmen. Sie haben möglicherweise brandneue Mitarbeiter, denen die Erfahrung fehlt, um Sie richtig zu bedienen. Ebenso wie unerfahrene Agenten brauchen Call-Center-Vertreter Menschen, die ihnen vertrauen, damit auch sie Erfahrungen sammeln können. Wenn Sie die Kenntnisse oder Fähigkeiten des Call-Center-Vertreters in Frage stellen, bitten Sie ihn höflich, mit seinem Vorgesetzten zu sprechen. Auf diese Weise können Sie eindeutigere Antworten erhalten und dem unerfahrenen Vertreter helfen, indem Sie eine Lernerfahrung für ihn erstellen.

Viertens müssen Sie wissen, dass Versicherung eine Teamleistung ist.

Wenn etwas schief geht und Sie feststellen, dass etwas, von dem Sie dachten, dass es nicht abgedeckt ist, nicht abgedeckt ist, spielen Sie nicht das Schuldspiel. Es spielt keine Rolle, dass Sie die Richtlinie nicht gelesen haben oder dass Ihr Agent vergessen hat, Ihnen etwas über Ihre Richtlinie zu erzählen, oder dass die Agentur Ihren Anspruch nicht zahlt, weil das, was Sie sagen würden, technisch bedingt ist. Was zählt, ist, was Sie mit diesen Informationen machen. Hast du etwas aus der Erfahrung gelernt? Sind Sie besser gerüstet, um das nächste Mal das zu bekommen, was Sie von Ihrer Versicherung benötigen? Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass Sie den Versicherungsschutz haben, den Sie benötigen? Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihr nächster Anspruch problemlos bearbeitet werden kann? Wir alle machen Fehler, aber es zählt, was wir mit diesem Fehler machen. Lernen und wachsen Sie aus Fehlern und überlassen Sie die Schuld denen, die sich nur beschweren möchten.

Kennen Sie Ihre Politik!

Wenn Sie ein neues Gadget erhalten, lesen Sie die Anweisungen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie es funktioniert. So ist es auch mit der Versicherung. Wenn Sie wissen, wie Ihre Richtlinie funktioniert, was sie abdeckt, was sie nicht abdeckt, wie Sie Ansprüche einreichen und wann Sie Ansprüche einreichen, können Sie die gewünschten Ergebnisse aus Ihrer Richtlinie erzielen. Dies beginnt, bevor Sie Ihre Bewerbung überhaupt unterschreiben. Unterschreiben Sie nicht, es sei denn, es deckt alle Ihre Bedürfnisse und einen Preis, den Sie sich leisten können. Überprüfen Sie dann mindestens einmal jährlich die gesamte Richtlinie und stellen Sie diese Fragen. Erfüllt diese Police noch meine Versicherungsbedürfnisse? Weiß ich, was abgedeckt ist und was nicht? Weiß ich, wen ich anrufen soll, wenn ich Fragen habe? Kann ich eine Klage einreichen? Hat mein Agent irgendwann in diesem Jahr mit mir gesprochen, um mich zu überprüfen und sicherzustellen, dass meine Bedürfnisse immer noch erfüllt werden? Wenn Sie all diese Fragen beantworten können, sind Sie in guter Verfassung. t Sie müssen Ihren Agenten anrufen, sich an das Callcenter wenden oder auf der Website der Agentur nach Antworten suchen. Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *